nächster Ausbildungs-Kurs zur Moderation ethischer Fallbesprechungen

Ausbildung zur Ethik-Moderatorin und zum Ethik-Moderator

 

Zur Zeit ist kein neuer Kurs in Planung, um Interessenten zur Moderation ethischer Fallbesprechungen auszubilden. Sobald der nächste Kurs geplant und terminiert ist, finden sie hier aktuelle Informationen.

Der Kurs geht üblich über fünf volle Seminartage verteilt auf fünf Monate. Die Teilnehmenden lernen zunächst die Theorie kennen und fangen dann mit Moderationsübungen im Kursablauf an. In einem Praxisteil sind dann von jeder teilnehmenden Person drei ethische Fallbesprechungen im eigenen Arbeitsumfeld zu absolvieren und zu dokumentieren. Etwa drei bis vier Monate nach dem letzten Seminartag findet ein Follow-up-Workshop statt, bei dem Fragen geklärt und Erfahrungen ausgetauscht werden können.

Für den Erwerb eines Kurs-Zertifikats ist die lückenlose Teilnahme an allen Kurs-Bestandteilen unbedingt erforderlich!

Weitere Informationen gibt es bei Geschäftsführer Martin Priebe